Schließen
Inge Kinnet Musea OLVKerk005

Eine Kirche voller Kunstschätze, mit der 'Madonna mit Kind' von Michelangelo und den Grabmälern Karl dem Kühnen und Maria von Burgund

O.L.V.-kerk Museum (Museum Liebfrauenkirche)

Die Turmspitze dieser Kirche bestimmt gemeinsam mit dem Belfried (Belfort) und der Sankt-Salvator-Kathedrale (Sint-Salvatorskathedraal) die Skyline von Brügge. Mit seinen 115,5 Metern ist dies der zweithöchste Backsteinturm der Welt. Das Kircheninterieur glänzt nach verschiedenen Restaurierungen erneut in aller Pracht.

In dieser Kirche erwartet Sie eine Welt voller Kunstschätze: mit der Madonna mit Kind aus Marmor von Michelangelo als absolutem Meisterwerk. Ursprünglich für den Piccolomini-Altar in der Kathedrale von Siena (IT) bestimmt, wurde die Statue von der in Italien ansässigen Brügger Kaufmannsfamilie Moucron vom Bildhauer gekauft und nach Brügge verschifft. Der hohe Chor der Kirche kombiniert das imposante Passionstriptychon des Hofmalers von Margaretha von Österreich, Bernard van Orley und die Grabmäler von Karl dem Kühnen und seiner auf tragische Weise verunglückten Tochter Maria von Burgund aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Die Kirche ist ein Paradebeispiel der Backsteingotik, ist aber gleichzeitig durch die jahrhundertealte Verbindung mit dem Gruuthusepaleis über eine Gebetskapelle im hohen Chor sehr außergewöhnlich

Wer die Kirche besuchen möchte, hat immer freien Zugang. Wer den Museumsteil mit der ‚Madonna mit Kind‘ von Michelangelo und den Grabmälern besuchen möchte, sollte zunächst im Museumspavillon ein Ticket kaufen. Reservierung ist in diesem Fall wünschenswert, damit Sie Ihren Besuch sicher machen können.

Adresse

Mariastraat - , 8000 Brugge