Schließen

Entwurf für einen Schmuckstück mit Fortitudo

Hersteller

Jan (I) Collaert , naar Monogrammist E.V.G.

Periode und Datierung

16de eeuw
(1555 - 1576)

Centraal is de personificatie Fortitudo (Kracht) afgebeeld met een gebroken zuil in haar handen. Deze gravure behoort tot een serie van 12 prenten met juweelontwerpen gemaakt door Hans Collaert naar Monogrammist EVG.

Details

Themen
Materialien
gravure op papier
papier, Tinte
Dimension
geheel, Höhe: 140 mm
geheel, Breite: 88 mm
blad, Höhe: 170 mm
blad, Breite: 120 mm

Identifizierung

Inventarnummer
2014.GRO0086.III

Linked open data

Permalink
Copyright
Musea Brugge ist bestrebt, seine Daten als nutzbare offene Daten zur Verfügung zu stellen. Bilder von Kunstwerken, die keinen urheberrechtlichen Einschränkungen unterliegen, werden daher unter der Creative Commons Zero-Lizenz veröffentlicht. Diese können frei verwendet werden.

Ähnliche Artikel