Schließen

Bosch-Gemälde nach Mailand zur Erforschung und Ausstellung

8 September 2022

Am 17. Oktober wird „Das Jüngste Gericht“ von Hieronymus Bosch (ca. 1500) abgehängt und auf seine Reise vorbereitet. Bis in den Frühling hinein wird das Meisterwerk dann in der Ausstellung „Hieronymus Bosch. One another Renaissance“ in Mailand zu bestaunen sein.

Detail uit Bosch Het laatste oordeel 2
Detail

Musea Brugge beherbergt eine bedeutsame und schöne Sammlung von Kunst und weiterem kulturellem Erbe, das international geschätzt und erforscht wird. Aufgrund ihrer großen Bedeutung sind unsere Ausstellungsstücke regelmäßig Gegenstand und Ausgangspunkt kunsthistorischer Erforschung, die mit Ausstellungen anschließend der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Ab dem 9. November wird im Palazzo Real in Mailand die Ausstellung „Hieronymus Bosch. One another Renaissance“ präsentiert. Die Ausstellung macht sich auf die Suche nach der Rolle von Bosch auf dem Höhepunkt der sogenannten „Anti-Renaissance“, die in Europa Einzug gehalten hatte.

„Das Jüngste Gericht“ wird am 17. Oktober abgehängt, um seinen Zustand zu prüfen und es reisefertig zu machen. Ab Ende März/Anfang April wird das Gemälde wieder in Brügge an seinem Stammplatz in Saal 3 des Groeningemuseums zu bewundern sein.

Sehen Sie sich das Werk bis in seine kleinsten Details an

Bosch in unserem Webshop