Letzte Tage 'Den Tod vor Augen': noch bis Sonntag, 5. Februar. Tickets & Infos

Schließen

Late night openings 'Den Tod vor Augen'

Sint-Janshospitaal

26 Januar 2023 bis 28 Januar 2023
Sint-Janshospitaal

In der vorletzten Woche der Top-Ausstellung können Sie 'Den Tod vor Augen' während zwei Abendöffnungen besuchen. Erleben Sie ein letztes Mal das Meisterwerk von Hugo van der Goes und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des historischen St. John's Hospital. Willkommen zu den beiden late night openings von 'Den Tod vor Augen'.

MUS221117 54 FB

'Der Tod Mariä' von Hugo van der Goes ist eines der bedeutendsten Werke der weltberühmten Sammlung Flämischer Primitiver von Musea Brugge. Zwischen 2018 und 2022 wurde das Gemälde einer intensiven Restaurierung unterzogen – und das Resultat ist verblüffend. In dieser hochkarätigen Ausstellung im Sint-Janshospitaal steht das Meisterwerk daher – auch wortwörtlich – im Mittelpunkt. Mehr als 70 Meisterwerke sind um das Gemälde herum versammelt und unterstützen und vertiefen die Geschichte von 'Der Tod Mariä' und ihre Themen - zeitlos und zeitgenössisch. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, den 5. Februar, im St. John's Hospital zu sehen. Danach wird das Museum bis zum Herbst für eine gründliche Renovierung geschlossen.

Genießen Sie die Ausstellung und das absolute Meisterwerk 'Der Tod Mariä' extra lang während der beiden late night openings.

Donnerstag, 26. Januar
17h00-20h00
Samstag, 28. Januar
17h00-22h00