Am Donnerstag, dem 26. Mai (Himmelfahrtstag), sind die Museen am Nachmittag geschlossen.

Schließen

Silberschatz

Dieses Museum beherbergt einen atemberaubenden Silberschatz. Unter anderem Kerzenleuchter, eine Büste und selbst eine Krone. Dieser Kelch aus dem Jahr 1556 ist der älteste. Er ist prachtvoll mit Blattmotiven, Abbildungen von Salbendosen, Türmen und Heiligen graviert. Brügge war vor einigen Jahrhunderten ein florierendes Zentrum der Goldschmiedekunst. Ein Großteil ging in den Nachwehen der Französischen Revolution verloren, als sämtliches Silber beschlagnahmt wurde. An Festtagen wird das Silber noch bei der Messe verwendet.