Am Donnerstag, dem 26. Mai (Himmelfahrtstag), sind die Museen am Nachmittag geschlossen.

Schließen

Teppich “Die Weinrebe”

1896-1897

Highlights Arentshuis_Vloertapijt-De-wingerd_Frank-Brangwyn-c-Dominique-Provost

Dies ist ein Meisterwerk auf dem Gebiet des Textildesigns. Zierliche Weinranken winden sich über ein Gitter und finden ihren Ursprung in der japanischen Kunst. Die Farben sind frisch und abwechslungsreich. Siegfried Bing bestellte diesen Teppich. Er war Eigentümer der avantgardistischen Galerie L’Art Nouveau in Paris, dem unübertroffenen internationalen Treffpunkt der damaligen modernen Kunst. Bing war der Mann hinter Brangwyns internationalem Durchbruch als Allroundkünstler.