Am Donnerstag, dem 26. Mai (Himmelfahrtstag), sind die Museen am Nachmittag geschlossen.

Schließen

Zeitschrift 'Rond den Heerd'

19. Jahrhundert

Ronddenheerd-5

An einem Novemberabend im Jahr 1865 erschienen auf allen Plakatwänden der Stadt auf langem, rotem Papier die Worte 'Rond den Heerd’ (Rund um den Kamin). Niemand wusste, worum es ging. Einige dachten, dass eine Verschwörung bevorsteht ... Gezelle fand die Idee für diese auffallende Ankündigung in London. "Rond den Heerd" war eine Wochenzeitschrift für den katholischen Flamen, erstellt in Gezelles sehr eigensinnig westflämisch getöntem Niederländisch. Mit Feuilletons, Anekdoten, Artikeln über (Kunst-) Geschichte, Geografie, Blumen und Pflanzen, ... mit viel Aufmerksamkeit für dazu passende Illustrationen.