Schließen

Mirakelteppiche

1630

O.OTP0160c.XVII_03

Diese auffallenden Wandteppiche illustrieren die vielen Wunder, die der O.L.V. ter Potterie zu verdanken sind, einem Mirakelbild, das sich in der Kirche befindet. Der Entwurf basiert auf den Geschichten eines Mirakelbuchs aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts, das ausnahmsweise noch stets in der Kirche aufbewahrt wird. Wunder und Gunstbeweise wurden häufig aufgezeichnet, um die Popularität des betreffenden Heiligen zu steigern oder um sie für die Nachwelt zu bewahren. Die Teppiche wurden wahrscheinlich rund 1630 gewebt. Von wem, ist nicht bekannt

O.OTP0016.II-689705a
O.OTP0016.II-689802a