Schließen

Weihnachtswiege

15. Jahrhundert

Highlight SH_Kerstwiegje

Diese Weihnachtswiege erzählt Ihnen mehr darüber, wie die Schwestern des Sint-Janshospitals Weihnachten feierten. Man sagt, dass die jüngste Schwester in der Weihnachtsnacht die Wege auf dem Schoß hielt und sie sanft schaukelte. Andere Quellen sagen, dass sie bei einer religiösen Feier gewiegt wurde. Auf einem Kissen liegt eine zarte Silberstatue von Jesus. Die Wiege unterscheidet sich durch den reich bestickten Baldachin von ähnlichen Exemplaren.